Das Frauen Musik Büro und Melodiva werden unterstützt vom Frauenreferat und vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main sowie vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

CD Reviews

Auswahl von Alphabethischer Index mit einem bestimmten Anfangsbuchstaben
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
cd_maijakauhanen

Maija Kauhanen
"Raivopyörä"

Die finnische Musikerin Maija Kauhanen ist ein Phänomen: sie ist nicht nur Mitglied in mehreren finnischen Worldmusik-Ensembles, singt in der Popband Malmö, und hat als Solomusikerin an der Kantele bereits diverse Preise gewonnen. Sie ist auch als One-Woman-Band unterwegs und spielt die Saarijärvi-Kantele, unterlegt sie mit organischen Beats an Schlagzeug und Percussion, singt dazu und das alles zur gleichen Zeit! Jetzt ist ihr erstes Solo-Album erschienen und es trägt den unaussprechlichen Namen „Raivopyörä“, was so viel heißt wie „Wütender Wirbel“. Im gleichnamigen Lied geht es um die Verheiratung eines jungen Mädchens mit einem Mann, der sich als gewalttätig entpuppt und seine Angetraute schließlich ermordet. Ein anderes Stück handelt vom Gang eines Mädchens zum Altar in eine ungewisse Zukunft („Alttarille“): „her small toes are sent off on their journey“ heißt die letzte Liedzeile in der englischen Übersetzung, die es im Booklet zu lesen gibt. Die Musik wird unheilvoll-schräg wie in einem Horrorfilm und entlädt sich in einer schrillen Klangexplosion. Doch das ist schon das einzig Morbide auf diesem Album. Meist ist ihre Musik unbändig und freudig wie in „Sinisilmä“ (Blue Eyes), wo sie eine junge Liebe besingt. Auch ihre instrumentalen Stücke gefallen mir gut, mal wird es mitreißend ("Floating"), dann wieder meditativ wie im letzten Stück, das den Nachthimmel herbeimalt. Allein dem wunderschönen Klang der Kantele lauschen zu können, ist schon ein Grund, in das Album reinzuhören. Wer kann, sollte sich ihre einzigen Deutschlandkonzerte am 18. & 19. Mai (Folkbaltica) ansehen.

MELODITA CD Tipp März 2017

CD, 2017, 7 Tracks, Label: Nordic Notes

Mane Stelzer

05.04.2017