Das Frauen Musik Büro und Melodiva werden unterstützt vom Frauenreferat und vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main sowie vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Reports

Scapsis_Titel-300x246

„Ich tu es für mich“ – Interview mit der Rapperin Scapsis

Die gebürtige Griechin Sofia Eleftheriadou geht als Rapperin Scapsis an den Start. Gerade hat sie mit „Narbe im Gesicht“ ihre erste Single veröffentlicht, eine EP soll folgen. Die MELODITA-Nachwuchsredakteurin Jasmin Grohmann hat ihr einige Fragen gestellt.

weiter lesen...